Unser Versprechen:
Bluten ohne Kompromisse!

Im erdbeerwoche-Shop bist du goldrichtig, wenn du bei den Produkten für deine Menstruation keine Kompromisse machen willst – nicht bei der Qualität, nicht bei deinem Körper und nicht bei der Umwelt.

Das erdbeerwoche-Team verfügt zusammen über mehr als 100 Jahre Menstruationserfahrung und testet seit nunmehr 10 Jahren mit großer Leidenschaft Produkte für den erdbeerwoche-Shop.

Alle Produkte im erdbeerwoche-Onlineshop erfüllen den Großteil der folgenden Kriterien:

  • Bio-zertifiziert
  • Fairtrade-zertifiziert
  • wiederverwendbar / Zero Waste / müllfrei
  • biologisch abbaubar
  • ohne Superabsorber
  • nicht an Tieren getestet
  • vegan
  • ohne gesundheitsschädliche Inhaltsstoffe wie z.B. Weichmacher
  • ohne umweltschädliche Pestizide und Schadstoffe
  • scheidenflorafreundlich
  • chlorfrei gebleicht
  • in Europa produziert

Hier geht’s zu den Details und Definitionen unserer Kriterien.

 

Du kannst dir bei der erdbeerwoche bei folgenden Dingen sicher sein:

Die erdbeerwoche testet selbst! Alle Produkte, die du in unserem Onlineshop findest, sind von uns, dem Team der erdbeerwoche, persönlich getestet worden. Nur wer den strengen Produkttest besteht, wird in unseren Shop aufgenommen. Das sind unsere Kriterien, nach denen wir Produkte beurteilen:

  • Tragekomfort
  • Qualität und Produktbeschaffenheit sowie Haltbarkeit
  • Auswirkungen auf unsere Gesundheit
  • Auswirkungen auf unsere Umwelt
  • sozialverträgliche Herstellung der Produkte

Bluten ohne Kompromisse!

Wir von der erdbeerwoche sind stets auf der Suche nach den besten und nachhaltigsten Monatshygiene-Produkten am Markt und möchten Alternativen für möglichst viele Bedürfnisse und Wünsche anbieten. Denn uns ist bewusst: Jede Person, die menstruiert, ist anders und hat unterschiedliche Ansprüche an Periodenprodukte. Deshalb ist es uns wichtig, die gesamte Palette an nachhaltigen Alternativen aufzuzeigen, von wiederwendbaren Produkten (wie Menstruationstassen, Stoffbinden oder Periodenslips) bis hin zu kompostierbaren Produkten (wie Bio-Tampons oder Bio-Binden).

 

Unsere strengen Kriterien unter die Lupe genommen

  • Bio-zertifiziert

Unsere Einweg-Produkte sowie unsere Stoffbinden und Stoffslipeinlagen bestehen zum Großteil aus Bio-Baumwolle, die beim Anbau strengen Kontrollen unterliegt. Außerdem benötigt Bio-Baumwolle viel weniger Wasser als herkömmliche Baumwolle und bei der Produktion wird viel weniger CO2 ausgestoßen. Außerdem kommt kein genmanipuliertes Saatgut zum Einsatz. Das tut nicht nur der Umwelt gut, sondern auch deinem Körper. Beispielsweise wurde bestätigt, dass durch Bio-Binden Hautirritationen minimiert werden können.

Die meisten sonstigen Produkte, wie etwa unser Zubehör, unsere Tees oder unsere Unterwäsche sind ebenfalls bio-zertifiziert.

  • Fairtrade-zertifiziert

Unsere Wohlfühlunterwäsche sowie unsere beliebten Periodenslips sind mit dem Fairtrade-Siegel zertifiziert, welches die faire und transparente Verarbeitung der Rohstoffe überwacht – vom Anbau bis zur Endfertigung des Produkts! Unsere Periodenslips sind dabei sogar die ersten Periodenslips, die aus Fairtrade-zertifizierter Bio-Baumwolle bestehen und in Europa produziert werden!

  • wiederverwendbar / Zero Waste / müllfrei

Viele der Produkte im erdbeerwoche-Shop sind dafür gemacht, sie viele Jahre wiederzuverwenden. Dadurch wird eine riesige Menge an Müll, aber auch an Ressourcen eingespart. Umso weniger Produkte du insgesamt verbrauchst, umso weniger Rohmaterial und Energie muss für die Produktion aufgewendet werden. Stoffbinden sind ein guter Einstieg in deine müllfreie Periode. Wenn du die nächsten Jahre nicht an ein neues Periodenprodukt denken möchtest, ist die Menstruationstasse perfekt für dich geeignet. Sie ist die Siegerin, wenn es um lange Haltbarkeit und Müllreduktion geht!

  • biologisch abbaubar

Alle Bio-Einwegprodukte im erdbeerwoche-Shop sind zum größten Teil (d. h. über 90%) unter thermophilen anaeroben Bedingungen biologisch abbaubar. Unsere Bio-Tampons  sind sogar zu 100% kompostierbar! Die Hülle der Tampons besteht allerdings aus Kunststoff und muss daher mit dem Restmüll entsorgt werden. Diese hygienische Verpackung ist notwendig, um das Tampon keimfrei zu halten. Die Verpackungen und Klebestreifen unserer Bio-Binden und Bio-Slipeinlagen sind hingegen aus einem biologisch abbaubaren Kunststoff namens Mater-Bi. Dieser ist zu 100% biologisch abbaubar.

Wohin mit benutzter Bio-Monatshygiene?

Wir empfehlen dir, deine benutzten Periodenprodukte im Restmüll und nicht etwa auf dem hauseigenen Kompost zu entsorgen. Das Blut könnte Tiere und Ungeziefer anlocken. Auch für den industriellen Bio-Müll sind sie leider nicht geeignet, da Tampons und Binden meist noch immer händisch aus dem Bio-Müll entfernt werden. Schließlich kann die Müllfachkraft nicht mit freiem Auge erkennen, ob es sich um eine Bio-Slipeinlage oder eine konventionelle mit Plastik handelt. Auch im Restmüll entsorgt, sind Bio-Monatshygieneprodukte dennoch für die Umwelt die bessere Wahl, da sie sowohl bei der Produktion als auch bei der Entsorgung weniger Energie verbrauchen, als solche, die Plastik enthalten.

  • Ohne Superabsorber

Superabsorber sind Mikroplastik-Teilchen, die in herkömmlichen Menstruationsprodukten – nicht aber in unseren Bio-Produkten - häufig verwendet werden. Wie der Name schon sagt, nehmen sie sehr viel Flüssigkeit auf. Wusstest du, dass Tampons und Binden zu den häufigsten an Stränden gefundenen Abfällen gehören? Die kleinen Kunststoffteile werden dabei ungehindert ins Meer gespült und stellen deshalb ein großes Problem für die Umwelt dar. Bitte entsorge deine Menstruationsprodukte unbedingt im Müll, nicht in der Toilette!

Alle Infos zu den Materialien hier.

  • nicht an Tieren getestet

Noch immer werden in der Kosmetik- und Drogerieartikel-Branche viele Produkte an Tieren getestet. Das ist für uns aus ethischen Gründen ein eindeutiges No-Go, wir verzichten daher bei all unseren Produkten auf die Testung an Tieren.

  • vegan

Binden, Slipeinlagen, aber auch Periodenslips können tatsächlich tierische Stoffe beinhalten und sind daher oft nicht vegan! Wusstest du beispielsweise, dass viele Klebstoffe, mit denen Binden-Packungen verklebt werden, nicht vegan sind? Sie sind teils aus Kasein hergestellt, welches aus Milch gewonnen wird. Hier ist ebenfalls problematisch, dass es keine Nachverfolgung zur Haltung und Herkunft der Tiere gibt. Uns ist Transparenz sehr wichtig, und wir legen Wert darauf, wo immer möglich, gänzlich auf tierische Inhaltsstoffe zu verzichten.

Lies hier mehr zur veganen Periode.

  • ohne gesundheitsschädliche Inhaltsstoffe, wie z.B. Weichmacher

Weichmacher wurden beispielsweise schon in Klebefolien von Slipeinlagen oder sogar Menstruationstassen gefunden. Sie können im menschlichen Körper ähnlich wie Hormone wirken und dadurch etwa die Fruchtbarkeit negativ beeinflussen. Genauso problematisch sind andere synthetische Zusatzstoffe, wie etwa Duftstoffe. Diese können Hautreizungen begünstigen. Mehr zum Thema Inhaltsstoffe von Tampons und Binden liest du auf erdbeerwoche.com.

Wir von der erdbeerwoche setzen uns hier auch selbst unermüdlich dafür ein, dass mehr Forschung zu dem Thema betrieben wird. Hier geht’s zu unserem Forschungsprojekt zu Menstruationstassen.

  • ohne umweltschädliche Pestizide und Schadstoffe

Glyphosat, ein Bestandteil eines Unkrautvernichtungsmittels, wurde in einer Studie der Universität La Plata aus Argentinien in einigen konventionellen Monatshygieneprodukten aus herkömmlicher Baumwolle nachgewiesen. Bio-Baumwolle hingegen kommt ohne schädliche Chemikalien und Pestizide aus und schneidet auch beim Wasserverbrauch um ca. die Hälfte besser ab als konventionelle Baumwolle. Glyphosat und ähnliche Inhaltsstoffe haben nämlich in deinem Körper und auf deinem Planeten nichts verloren!

  • scheidenflorafreundlich

Durch unsere strengen Kriterien sind unsere Produkte ebenfalls schonend für deine Scheidenflora. Denn synthetische Zusatzstoffe können deine Vaginalflora stören und dadurch Scheideninfektionen begünstigen. Ohne Schadstoffe, Pestizide, Duftstoffe oder Superabsorber sind unsere Bio-Produkte daher genau das richtige für deine gesunde Periode.

  • chlorfrei gebleicht

Rückstände von der Chlorbleiche sind beispielsweise halogenorganische Verbindungen, die Allergien auslösen können. Deshalb werden alle Produkte im erdbeerwoche-Shop nicht mit Chlor sondern mit Sauerstoff gebleicht (TCF – total chlorine free), um schädliche Rückstände gänzlich auszuschließen. 2020 fand Ökotest in einem Test von Monatsbinden in mehreren Binden halogenorganische Rückstände.

  • in Europa produziert

Uns ist nicht nur die Schonung von Ressourcen im Rahmen der Herstellung wichtig, sondern wir achten auch auf kurze Transportwege, um die CO2-Belastung so gering wie möglich zu halten. Deshalb werden alle Produkte im erdbeerwoche-Shop in Europa produziert und wo möglich stammen auch die Rohstoffe aus Europa.

 

Für mehr Infos rund um Inhaltstoffe und die ökologischen Auswirkungen von Monatshygiene schau auf erdbeerwoche.com vorbei. Mit unserem monatlichen Newsletter bleibst du immer am Ball, was die neuesten Studien und Forschungsergebnisse auf diesem Gebiet betrifft.

Wähle dein Lieferland: